Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten 2017

Monat  Tag Kaiservilla Führungen Café
Jänner Mittwoch 10:00 - 16:00 stündlich -
Februar Mittwoch 10:00 - 16:00 stündlich -
März Mittwoch 10:00 - 16:00 stündlich -
April täglich 10:00 - 16:00 stündlich -
Mai täglich 09:30 - 17:00 laufend ab Sa.13.
Juni täglich
09:30 - 17:00 laufend geöffnet
Juli täglich 09:30 - 17:00 laufend geöffnet
August täglich 09:30 - 17:00 laufend geöffnet
September täglich 09:30 - 17:00 laufend geöffnet
Oktober täglich 10:00 - 16:00 stündlich -
November - - - -
Dezember Adventwochenenden: Sa, So 10:00 - 16:00 stündlich -

 Spezielle Öffnungstage

Zeitraum Tag Zeit Führungen
Weihnachtsfeiertage 26. Dez. 2017 - 6. Jan. 2018 10:00 - 16:00 stündlich

Stündlich: 10:15, 11:15, 12:15, 13:15, 14:15, 15:15

Laufend: Führungen finden laufend statt (erste um 09:45 - letzte 16:45), Wartezeit ca. 5-20 Minuten. Die letzte Führung beginnt um ~16:45.

Preise gültig von 1.04.2017 bis 31.03.2018

  Park Park mit
Photomuseum
Park mit
Kaiservilla
Park mit Kaiservilla
und Photomuseum
Erwachsene € 4,60 € 6,70 € 14,50 € 16,50
Ermäßigte € 3,60 € 5,10 € 13,-- € 14,50
Kinder € 3,60 € 5,10 € 7,80 € 9,30
Familien € 10,80 € 15,-- € 28,00 € 32,--

Ticketarten und Kombinationen

Kaiservilla
Der Eintritt in die Kaiservilla beinhaltet eine Führung (Dauer etwa 45 min; obligat).
Kaiservilla + Photomuseum
Enthält  eine Führung (obligat) durch die Kaiservilla von ca. 45 min sowie Einlass in das Photomuseum.

Ermäßigungsarten

Kinder / Jugendliche
Von 7 bis 16 Jahre; Kinder unter 7 Jahren erhalten kostenlosen Eintritt
Familien
Vater, Mutter, ein Kind; jedes weitere Kind € 5,80 (Villa) bzw. € 3,60 (Park)
Senioren
ab 61 Jahre
Ermäßigte
Pensionisten 60+, Personen mit Behinderung ab 50%, Studenten & Lehrlinge, Präsenz- & Zivildiener, Gäste- und Kurkartenbesitzer aus Ischl; jeweils gegen Ausweisleistung

Saisonkarten Kaiserpark

Für den Kaiserpark werden auch nicht übertragbare Saisonkarten angeboten:

Preis: € 20,-- (keine Rabatte / Ermäßigungen möglich)

Bitte dazu das Formular ausfüllen: Saisonkarten (auch an der Kassa erhältlich).

Hinweise

Sprachen
Leider können aus organisatorischen Gründen nur vorangemeldete Gruppenführungen in Fremdsprachen abgehalten werden. Für nicht vorab gebuchte Führungen stehen Texte mit der Übersetzung in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Ungarisch, Italienisch, Chinesisch, Japanisch, Russisch, ... etc., etc., kostenlos zur Verfügung.
Personen mit Behinderung
International_Symbol_of_Access_small Die Kaiservilla ist leider aus bauhistorischen Gründen nicht vollständig barrierefrei. Für Gruppen können nach Anfrage Spezialführungen angeboten werden, die sich auf die Räume im Erdgeschoss beschränken; eine direkte Zufahrt zum Haus ist in diesem Fall möglich. Die sanitären Anlagen sind jedoch leider nicht rollstuhlgerecht. Der Park ist nur teilweise mit dem Rollstuhl befahrbar, da das Gelände steil ansteigt.
Tiere / Hunde
Keine HundelLiebe Hundehalter, bitte haben Sie Verständnis, dass Hunde nicht mit auf das Landesgartenschaugelände genommen werden dürfen. Ihrem Vierbeiner zuliebe. Wer will seinem Hund schon zumuten, ausschließlich an der Leine laufen zu müssen, nirgends sein Geschäft verrichten zu dürfen, ohne von anderen Besuchern böse angeschaut zu werden. Weder die Pflanzbereiche noch die Veranstaltungsbereiche sind Hundespielplätze oder Hundetoiletten. Zudem würden Hundehalter ihren tierischen Freunden eine Menge Stress zumuten: An gut besuchten Tagen werden bis zu 6000 Besucher auf dem Gelände der Landesgartenschau erwartet. Teilweise begegnet man sich auf schmalen Wegen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass keine Hundebetreuung am oder im Gelände der Landesgartenschau angeboten wird. Eine Ausnahme wird bei Rettungs- und medizinischen Begleithunden (Assistenzhunde; gegen Vorlage eines Ausweises) gemacht. Besten Dank für Ihr Verständnis!.
Kinderwägen
Das Mitnehmen von Kinderwägen in die Führung ist leider aufgrund der Treppenhäuser nicht möglich. Es wird jedoch im Eingangsbereich der Kaiservilla ein Abstellplatz angeboten.
Fotografieren / Filmen
Fotografieren und Filmen ist außerhalb des Hauses für private Zwecke erlaubt. Innerhalb des Hauses gilt ein Film- und Fotografierverbot.
Kommerzielles- und Pressefotografieren: Um für kommerzielle Zwecke Bilder am Grundstück zu machen, ist eine Akkreditierung erforderlich, welche Sie von unserem Büro erhalten. Dies gilt insbesondere auch für Veranstaltungen.